In Ihrer Umgebung.

Lippstadt


Nur 4 km entfernt liegt das Zentrum Lippstadts. Mit mehr als 70000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Soest und durch seine zahlreichen Wasserläufe auch das „Venedig Westfalens“ genannt. Die alte Hansestadt verfügt über ein charmantes Stadtzentrum mit zahlreichen wunderschönen Fachwerkhäusern. Die großzügige Fußgängerzone mit attraktiven Geschäften und vielseitiger Gastronomie lädt ein zum gemütlichen Einkaufsbummel. 
Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen (Theater, Konzerte, Feste und Festivals) laden übers Jahr zum Besuch ein.

Rheda-Wiedenbrück


Die 46.000 Einwohner zählende Doppelstadt an der Ems bietet gleich zwei schöne Altstädte. Reichverzierte Fachwerkhäuser aus dem 16. und 18. Jahrhundert und ein westfälisches Wasserschloß bestimmen das Stadtbild.
 Hinter den alten Fassaden der Fachwerkhäuser pulsiert das Leben. Moderne Geschäfte, gemütliche Cafés und Restaurants sowie urige Kneipen laden die Besucher zum Einkaufen, Genießen und Verweilen ein.
 Mitten im Ort erstreckt sich mit der „Flora Westfalica“ (ehemaliges Gelände der Landesgartenschau) ein innerstädtisches Erholungsgebiet mit vielen Attraktionen. Blütenzauber und idyllische Ruhe, Spielspaß und jede Menge Wasser.
 Auch über 200 kulturelle Veranstaltungen hat die „Flora Westfalica“ jährlich im Programm: Theater, Konzerte, Kleinkunst, Comedy, Jazz, Volksmusik und Open-Air-Spektakel.